Nummer Sieben muss sterben

«Den Krimi im Blut» Thomas Wehrli, Aargauer Zeitung, über Martin Willi und dessen Petra Neuhaus – Krimis

Ein Todesfall aus heiterem Himmel, ein Opfer nur aus Zufall ausgewählt? Kriminalkommissarin Petra Neuhaus und ihr Team stehen vor einem Rätsel. In einer Vollmondnacht wird ein junger Mann auf offener Strasse erschossen, vom Täter keine Spur. Im Umfeld des Opfers gibt es keine Hinweise auf mögliche Tatmotive. Kann es sein, dass sich der junge Mann einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort befand? Kurz nach der Tat erhält die Kommissarin ein anonymes Schreiben mit dem Hinweis, dass es zu weiteren Zufallsopfern kommen wird. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Kann Petra Neuhaus den Täter fassen, bevor es zu weiteren Mordfällen kommt? Zur gleichen Zeit geschehen mysteriöse Dinge im Umfeld der Kommissarin und sie kommt zur Erkenntnis, dass sie von einem Stalker namens «Mister XL» verfolgt wird. Kann es sein, dass der Stalker und der Täter ein und dieselbe Person ist?

Erscheint im März 2023. Vorbestellung möglich.

Euro: 24.00

CHF 24.00

Product ID: 2565 Artikelnummer: 978-3-907339-33-6 Kategorie:
Grösse 20 × 13 cm
Titel

Nummer Sieben muss sterben

Untertitel

Der dritte Fall der Kriminalkommissarin Petra Neuhaus

Autor

Martin Willi

Seiten

ca. 200 Seiten

ISBN

978-3-907339-33-6